Rasender Roland

Lust auf eine Fahrt mit der historischen Eisenbahn? Der Rasende Roland verbindet sehenswerte Ostseebäder miteinander. So lernen Sie einige der beliebtesten Ausflugsziele auf Rügen aus einer neuen Perspektive kennen.Details

Lotsenturm Thiessow

Der ehemalige Fischer- und Lotsenort Thiessow ist beliebt vor allem für seine feinsandige Strände und wunderschöne Natur. Außerdem bietet der Lotsenturm einen weiten Ausblick über die Insel.Details

Halbinsel Jasmund

Die Halbinsel Jasmund ist ein echtes Naturparadies. Im Osten beherbergt sie den Nationalpark Jasmund, wo für den Naturschutz viel getan wird. Auch die Ortschaften auf Jasmund sind einen Besuch wert.Details

Sandskulpturen-Festival Binz

Das Sandskulpturen-Festival in Binz darf man keinesfalls verpassen. Die weltweit größte überdachte Skulpturenschau präsentiert die beeindruckenden Werke der Sandkünstler. Details

Kap Arkona ist eins der beliebtesten Ausflugsziele auf Rügen. Hier gibt es gleich drei Türme auf einmal zu sehen. Vom Kap Arkona ist es außerdem nicht weit bis in das sehenswerte Fischerdörfchen Vitt.Details

Ernst-Moritz-Arndt Sicht

Der malerische Kreidevorsprung Ernst-Moritz-Arndt Sicht befindet sich etwa 4 Kilometer von Sassnitz und ermöglicht einen traumhaften Meer-Blick. In der Nähe stehen die berühmten Wissower Klinken.Details

Piekberg liegt im Wald auf Jasmund

Die höchste Erhebung Rügens, der Piekberg, liegt „versteckt“ in einem Waldgebiet rund 4 Kilometer Nord-Nord-West der Stadt Sassnitz. Der Berg entstand während der letzten Eiszeit.Details

Kreidemuseum Gummanz

Europas einziges Kreidemuseum befindet sich in Gummanz. Der Besucher erfährt hier Spannendes über die Entstehung der Kreideküste, die Kreideverarbeitung, den Kreideabbau und viel mehr.Details

Nationalpark Jasmund

Es gibt viele schöne Ausflugsziele auf Rügen, aber den Nationalpark Jasmund mit der atemberaubend schönen Kreidefelsen-Küste, dem Königsstuhl und den nahezu unberührten alten Buchenwälder sollte man unbedingt besuchen.Details